Schließung des Bezirksgerichtes Jennersdorf

Sämtliche Bürgermeister des Bezirkes Jennersdorf wollen die kürzlich angekündigte Schließung des Bezirksgerichtes Jennersdorf nicht ohne Widerstand hinnehmen. Gemeinsam wurde eine Resolution im Stadtamt Jennersdorf verfasst und verabschiedet, in der Justizminister Wolfgang Brandstetter und Landeshauptmann Hans Niessl aufgefordert werden, den Schließungsbescheid rückgängig zu machen. Die Schließung soll mit Ende 2017 erfolgen und bedeudet für den Bezirk Jennersdorf langfristig den Verlust wertvoller Arbeitsplätze. Weiters bringt die Verlegung des Gerichtsstandortes nach Güssing eine immense Verschlechterung der Bürger unseres Bezirkes mit sich.