ASVÖ Bundescup 2017 in Neustift an der Lafnitz

Der ASVÖ Bundescup 2017 wurde in zwei Gruppen mit Teilnehmen aus jedem Bundesland in Neustift an der Lafnitz ausgetragen. Vertreter aus den Burgenland war der ESV ASVÖ Neumarkt/Raab.

Neumarkt konnte in der Vorrunde die Gruppe B für sich entscheiden. Darauf folgten drei Bahnspiele und das vierte Spiel war das Platzierungsspiel. 1 Spiel auf Bahn eins gegen EV Tal Leoben mit 9:6 gewonnen, zweite Spiel wieder auf Bahn 1, 18:10 gegen ESV Vulkanland Feldbach verloren, im dritten Spiel auf Bahn zwei gegen ESV Eisstöcke Ladler Graz mehrfacher Österreichischer Staatmeister wurde mit 20:10 gewonnen somit wieder auf Bahn 1 gegen SPG Hilkering/Fraham aus OÖ um den Titel gekämpft. Dieses Spiel wurde leider mit 19:3 verloren und so wurden wir Vizemeister 2017 im Stocksport. Wieder ein Super Erfolg für den ESV Neumarkt.

Bild: hinten von links nach rechts: Helmut Stubenberger, Peter Zeiringer und Roland Katzianer.

Bild vorne von links nach rechts: Erich Schnepf und Erwin Herbst.