WISSENWERTES AN UND UM DIE RAAB

Im Rahmen einer Flurreinigung entlang der Raab gab es für die Schülerinnen der Josef Reichl Naturparkschule St. Martin an der Raab viel Wissenswertes zu erkunden. Begleitet wurde jede Gruppe von Mitgliedern des Naturvereins Raab, Umweltgemeinderat Josef Jost, Großeltern und Lesepatin. Im Bereich der Wasserspiele hatte der Obmann Elias Hoffmann mit seinem Vorstand, Vereinsmitgliedern und Studenten der BOKU und UNI Wien Wissensstationen aufgebaut.

So ...erfuhren die Kinder viel Neues über Muscheln, Biber, Krebse, Vögel, Fische und Insekten. Nebenbei säuberten sie die Natur von viel Abfall. Ein erlebnisreicher Schultag ging mit einer Würsteljause, welche die Gemeinde sponserte, zu Ende. Bürgermeister Franz Josef Kern lobte die SchülerInnen und belohnte sie mit Naschzeug.

Wir, das Team der VS St.Martin/Raab bedanken uns vielmals für den lehr-und erlebnisreichen Vormittag bei allen Beteiligten. Es war SPITZE!