Landesrat Hans Peter Doskozil auf Gemeindebesuch in der Marktgemeinde St. Martin an der Raab

Kinder der Josef Reichl Naturparkschule, Laura Meitz auf der Steirischen Harmonika und der Musikverein St. Martin an der Raab bereiteten Landesrat Hans Peter Doskozil einen feierlichen Empfang auf dem Hauptplatz in St. Martin an der Raab. Zur Begrüßung kamen auch eine Abordnung der acht Feuerwehren und zahlreiche Mitglieder und Funktionäre der Vereine. Nach Begrüßungsworten des Herrn Landesrat berichtete Bürgermeister Franz Josef Kern über geleistete Arbeiten und Vorhaben der nächsten Jahre. Der Herr Landesrat nahm sich ausführlich Zeit, um mit den Vereinen und der Bevölkerung zu plaudern. Nach einer Besichtigung des Gemeindeamtes und dem Büro der Firma Lugitsch & Partner GmbH ging es weiter nach Doiber. Dort wurde nach einem musikalischen Empfang durch den Musikverein, unser Herrn Landesrat durch das neue Musikheim und der sanierten Musikschule geführt. Die nächste Station war die Stocksporthalle des ESV Neumarkt an der Raab, welcher am 1. Juli 2018 sein 50 jähriges Jubiläum feiert und den Herrn Landesrat sogleich eine Einladung aussprach. Da am 2. und 3. Juni 2018 in der Stocksporthalle die Landesmeisterschaft der Stockschützen ausgetragen wurde, konnte sich Hans Peter Doskozil über diese tolle Halle auch ein Bild vor Ort machen. Endstation des Gemeindebesuches war das Kommunikationszentrum Welten, in welchen die Feuerwehr und die örtlichen Vereine untergebracht sind. Besonders stolz wurde von der Feuerwehr Welten, wo am 14. Juli die Weihe des neuen Mannschaftstransportfahrzeuges gefeiert wird, die Jugendfeuerwehr vorgestellt. Der Eisschützenverein Welten, der am 26. Mai 2018 sein 50 Jähriges Vereinsjubiläum feierte, bedankte sich ebenfalls für den Besuch. Herr Landesrat Hans Peter Doskozil lobte die wunderschön gepflegte Gemeinde und zollte höchsten Respekt für die geleisteten Arbeiten.

Klick zum Fotoalbum!