Großartiger 3. Platz beim Landesfinale im Sumsi Cup!

Als Bezirkssieger beim Sumsi Cup nahm die Volksschule St. Martin an der Raab-Grieselstein am Landesfinale, das am 19. Juni 2018 auf der Sportanlage des SV Neuberg ausgetragen wurde, teil. Bei strahlend schönem Sommerwetter wurde vor rund 600 Zusehern sehenswerter Nachwuchsfußball geboten. Nach den Vorrundenspielen gehörte unsere Mannschaft zu den vier Finalisten. Letztendlich erreichte unser Team den hervorragenden dritten Platz. Den Sieg holte sich die Volksschule Kohfidisch vor der Volksschule Stegersbach. Insgesamt nahmen acht Mannschaften am Turnier teil. Nach dem Finalsieg im Vorjahr wiederum ein großartiger Erfolg! Herzliche Gratulation an unsere Mannschaft!